Impressum

Zentralstelle für Berufsbildung
im Handel e.V. (zbb) in Verbindung mit dem Handelsverband Deutschland - HDE
Mehringdamm 48
10961 Berlin

Vertreten durch den Vorstand

Marc-Andreas Demski
Jürgen Dax
Josef Sanktjohanser

Kontakt

Fon: ++49 – (0)30 – 78 09 77 – 40
Fax: ++49 – (0)30 – 78 09 77 – 50
Mail: info@zbb.de
Web: www.zbb.de

Eintrag im Vereinsregister

Eingetragen im Vereinsregister: Vereinsregister Berlin
Registergericht:   Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin
Registernummer: VR 21832 B

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 219481741

Verantwortlich für den Inhalt

Gabriele Lehmann
Geschäftsführung
Mehringdamm 48
10961 Berlin

Design und Realisierung

die_schnittsteller gmbh
Agentur für digitale Kommunikation
Fehrbelliner Straße 50
10119 Berlin

info@schnittsteller.de
www.schnittsteller.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die zbb übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die zbb, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der zbb kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die zbb behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Nach oben

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der zbb liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die zbb von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die zbb erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die zbb hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der zbb eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Nach oben

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die zbb ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der zbb selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der zbb nicht gestattet.

Nach oben

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Protokollierung

Um unsere Web-Seiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei Ihrem Besuch folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, die von Ihnen besuchte Seite. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unseren Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ein Personenbezug kann daraus in keinem Fall abgeleitet werden.

Personenbezogene Daten (z.  B. Name, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail) werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Bestellung von Publikationen freiwillig mitteilen. Mit der vollständigen Abwicklung Ihrer Bestellung und der vollständigen Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung gespeichert und genutzt für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Auskunftsrecht und Kontakt

Laut Bundesdatenschutzgesetz haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Außerdem können Sie die Berichtigung falscher Daten, die Löschung oder – im Falle des Bestehens von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten – die Sperrung Ihrer Daten verlangen.

Mit Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten und wenn Sie uns wegen einer Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung oder eines Widerrufs einer Einwilligung kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Zentralstelle für Berufsbildung im Handel
Mehringdamm 48, 10961 Berlin
info@zbb.de

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte wird ausgeschlossen.

Nach oben

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Nach oben

Bestellungen

Alle Lehrmaterialien können über den Online-Shop der zbb bestellt werden.

Versandkosten

Zahlungsarten

Widerruf

Nach oben

Widerruf

Widerrufsrecht

Binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung kann die Bestellung widerrufen werden. Der Widerruf kann in Textform (per Brief, per E-Mail oder per Fax) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Verkäufers gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten des Verkäufers gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache an:

Zentralstelle für Berufsbildung
im Handel e.V. (zbb)
Mehringdamm 48
10961 Berlin

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen (gemäß § 312d BGB) bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, wie Downloads, eBooks oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Newsletter

Möchten Sie monatlich über aktuelle Nachrichten informiert werden? (info)

 

zbb kompaktZBB KOMPAKT

© Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V. (zbb)